Eidg. Diplom einer höheren Fachschule

Rechtsfachmann/-frau HF

vertreten, recherchieren, zusammenstellen, einholen, übernehmen

Komplettes Berufsporträt herunterladen

Was macht ein/e Rechtsfachmann/-frau HF?

Es muss nicht immer ein Jurist oder eine Rechtsanwältin sein, wenn es um Rechtsfälle geht. Sachbearbeitungs- und Verwaltungsaufgaben dürfen ruhig an andere Fachleute delegiert werden. Voraussetzung dazu sind allerdings gute Kenntnisse im Zivil-, Straf- und Handelsrecht, im Wirtschafts- und Staatsrecht, Verwaltungs- und Prozessrecht.

Rechtsfachmänner und Rechtsfachfrauen übernehmen die Arbeit in rechtlichen Fragen und sind in Anwaltskanzleien, Treuhandfirmen, Versicherungen und Banken zu finden. Sie sind aber auch in Untersuchungsrichterämtern, öffentlichen Verwaltungen und Polizeikorps tätig. Je nachdem bearbeiten sie zum Beispiel erstinstanzliche Verfügungen, übernehmen Vorverfahren, organisieren Stellungnahmen und bereiten Einspracheentscheidungen vor. Oder sie holen für juristische Zwecke Informationen ein, übernehmen kleinere Rechtsfälle, erstellen öffentliche Urkunden und Registeranmeldungen, beraten die Kundschaft bei Verträgen oder dem Kauf und Verkauf von Liegenschaften.

Sind die Rechtsfachleute für die Polizei oder Rechtsanwaltschaft tätig, kümmern sie sich um die korrekte Abwicklung von Strassenverkehrs- oder Drogendelikten. Sie wirken auch an der Schnittstelle zu Juristinnen und Prozessanwälten oder unterstützen KMUs bei Geschäftsabschlüssen.

Was und wozu?

  • Damit eine Zwangsvollstreckung durchgeführt werden kann, stellt der Rechtsfachmann als nötigen Unterlagen wie Polizeirapporte, Beweisführungen etc. zusammen und übergibt sie an die zuständige Instanz.
  • Damit ein Unternehmer bei der Nachfolgeregelung sein Lebenswerk nicht unter seinem Wert verkauft, kümmert sich die Rechtsfachfrau um die Verträge und Überschreibung von Lizenzen und Geschäftsräumen.
  • Damit eine Versicherung bei einem zwielichtigen Versicherungsfall rechtliche Unterstützung hat, nimmt der Rechtsfachmann Rücksprachen, sammelt Sachverhalte und stellt ein Dossier zusammen.
  • Damit eine Geschäftsfrau ihr neues Unternehmen rechtlich unter Dach und Fach bringt, kümmert sich die Rechtsfachfrau um den Eintrag im Handelsregister und holt dazu die erforderlichen Unterlagen ein.

Facts

Zutritt
a) Abschluss als Kaufmann/-frau EFZ oder kantonal anerkannte Handelsmittelschule oder

b) andere beruflichen Grundbildung mit EFZ und eidg. Fachausweis als Polizist/in BP oder

c) anderes EFZ mit kaufmännischer Zusatzausbildung wie Handelsdiplom, eidg. Fachausweis als Technischer/r Kaufmann BP oder Diplom als Betriebswirtschafter/in des Gewerbes HFP und

d) 2 Jahre Berufserfahrung sowie mind. 50% Arbeitsanstellung im Bereich der Rechtsfragen während der Ausbildung.
Ausbildung
3 Jahre berufsbegleitende Ausbildung.
Sonnenseite
Wenn man als Rechtsfachmann oder Rechtsfachfrau Menschen dabei helfen kann – und sei es manchmal nur auf indirektem Weg –, dass sie zu ihrem Recht kommen, ist das jedes Mal ein erhabenes Gefühl.
Schattenseite
Wer mit Rechtsfällen zu tun hat, kommt immer auch mit unschönen Sachverhalten in Berührung, sei es Betrug, Diebstahl, Veruntreuung und einiges mehr, wodurch Menschen zu Schaden kommen.
Gut zu wissen
Rechtsfachleute treten selbst nicht vor Gericht auf, bekommen die Rechtsfälle aber im Hintergrund mit und können so einen wertvollen Beitrag leisten, damit natürliche und juristische Personen zu ihrem Recht kommen. Dazu bieten sich ihnen recht viele Wirkungsfelder, nebst privatwirtschaftlichen Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen zum Beispiel auch Strassenverkehrs-, Migrations-, Sozial- und Vormundschaftsämter.

TOP 10 Anforderungen

wichtig
sehr wichtig
sehr wichtig
sehr wichtig
unverzichtbar
wichtig
unverzichtbar
unverzichtbar
wichtig
unverzichtbar

Karrierewege als Rechtsfachmann/-frau HF

Master of Advanced Studies (MAS) in Public Management oder in Unternehmensmanagement

BSc (FH) in Wirtschaftsrecht, BSc (FH) in International Management

Rechtsfachmann/-frau HF

Kaufmann/-frau EFZ oder anderes EFZ mit eidg. Fachausweis als Polizist/in BP (siehe Zutritt)

Komplettes Berufsporträt herunterladen